HAARENTFERNUNG MIT SHR-Technologie

(Microsoft PowerPoint - SHR_foldera5 [Kompatibilit344tsmodus])

DAUERHAFT HAARFREI

Endlich Schluss mit Rasieren, Zupfen und Wachsen

Auch bei sonnengebräunter Haut
Auch bei hellem, grauem, rotem Haar möglich
Hautschonend – effizient – schmerzfrei

Die neueste Generation der Haarentfernungstechnik macht es möglich! SHR-Technik steht für „SUPER HAIR REMOVAL“ und revolutioniert die bisherige Laser- oder Blitzlichtlampentechnik.

Bei der herkömmlichen Laser oder IPL (Blitzlicht)-Technologie wurde enorm hohe Energie (gepulstes Licht) über das Melanin (dem Haarfarbstoff) absorbiert und an die Haarwurzel weitergeleitet. Die Zerstörung der Haarwurzel funktionierte jedoch nur, wenn genügend Hitze weitergeleitet wurde und genügend Melanin als „Leiter“ vorhanden war.

Bei hellem, grauen oder rotem Haar (welches wenig Melanin besitzt) war die Behandlung bislang kaum erfolgreich. Ebenso musste bei gebräunter Haut auf die Behandlung wegen Verbrennungsgefahr komplett verzichtet werden.

Die Vorteile der „SUPER HAIR REMOVAL“ – Technologie gegenüber IPL und Laser:
• Rasche, gleitende Bewegungen machen die Behandlung wesentlich angenehmer, hautschonender und schmerzfreier
• Mehr Effizienz, da durch die Gleittechnik kaum „blinde“ Stellen ausgelassen werden
• Auch bei gebräunter Haut möglich
• Auch bei hellem, grauem oder rotem Haar möglich
• raschere Behandlung – Zeitersparnis

Wie funktioniert die SHR-Methode zur Haarentfernung?
Die SHR-Methode ist nicht mehr ausschließlich vom Melaningehalt abhängig sondern arbeitet mit dem Protein der Stammzellen, das in und um die Haarwurzel platziert ist und hauptverantwortlich für das Wachstum ist. Somit können auch kaum pigmentierte Haare entfernt werden – auch bei gebräunter Haut, wodurch die Behandlung das ganze Jahr über durchgeführt werden kann.

In gleitenden Bewegungen „In Motion“ in denen permanent Blitze – jedoch in weit geringerer Energie – abgegeben werden, wird die Haut abgefahren. Die Behandlung wird dadurch nicht nur wesentlich schmerzfreier sondern auch effizienter, weil „übersprungene“ Hautareale der Vergangenhe
it angehören und durch die niedrigere Energie Verbrennungen ausgeschlossen sind.

 Preis der Behandlung? notwendig sein.Dauer und
Je nach Größe des Areals dauert eine Einzelbehandlung zwischen 10 Minuten (z. B. Kinn, Achseln) bis zu 120 Minuten (stark behaarter Rücken). Je nach zeitlichem Aufwand richtet sich auch der Preis für die Behandlung. Fragen Sie Ihre Fachberaterin, wieviele Behandlungen notwendig sein können und mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. Gerne stellen wir ein individuelles Angebot für Sie zusammen.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?
Insgesamt sind ca. 6 – 10 Behandlungen notwendig. Der Abstand zwischen den Behandlungen richtet sich nach dem Haarwuchszyklus, welcher je nach Körperregion unterschiedlich lang ist und zwischen 4 – 12 Wochen beträgt. Es befinden sich immer nur 10 – 30% der Haare in der Wachstumsphase, in welcher die Haarwurzel erfolgreich zerstört werden kann. Bei hellen, grauen, roten Haaren oder sehr dichtem Wachstum können auch mehrere Behandlungen notwendig sein.

In folgenden Fällen darf nicht behandelt werden:
• Diabetes, Blutgerinnungsstörungen
• Einnahme gerinnungshemmender o. lichtsensibler Medkamente
• Epilepsie oder starkem Bluthochdruck
• Einnahme von Hormonpräparaten
• auf Hautbereichen mit Muttermalen, Tatoo´s oder Permanent Make-Up